Allein sein

Wenn du alleine bist,
nagt das an deinen Gedanken, gewiss.

Du fühlst dich verloren,
vielleicht hat dein Herz gefroren.

Wieso verbringt niemand die Zeit mit dir?
Wieso stehst du jetzt ganz alleine hier?

Es fühlt sich seltsam an,
doch eigentlich fragst du dich:
„Was ist so komisch daran?“

Um dich herum ist es ungewohnt leise,
in deinem Kopf unerträglich laut.

Wie hast du es geschafft, dass alle dich verlassen?
Was hast du getan?
Was hast du gemacht?
Und vor allem, wie hast du es soweit gebracht?

Dass du einsam jetzt hier stehst,
ganz alleine deiner Wege gehst.

Das ist eine ganz neue Erfahrung.
Doch dabei musst du feststellen:

Auch allein sein,
kann unheimlich schön sein.

Advertisements

8 Gedanken zu “Allein sein

  1. frauholle52 schreibt:

    Was für ein schöner Text! Diese Gedanken hatte ich in meinem ersten Trennungsjahr. Dann wurden sie abgelegt. Sie führten zu nichts.
    Aber dann:
    „Das ist eine ganz neue Erfahrung.
    Doch dabei musst du feststellen:
    Auch allein sein,
    kann unheimlich schön sein.“
    Genau. Das erlebe ich seit vielen Jahren. Natürlich ist es manmal auch traurig, aber auch wenn man nicht alleine ist, ist es manchmal traurig. Oder?

    Gefällt 1 Person

    • Mary schreibt:

      Ja natürlich, ich komme mir dann auch teilweise traurig vor, abef man kann sich so viel beschäftigen und sich vieles vornehmen und in die Tat umsetzen. Ich selbst hab den Text einfach nur so aus der Laune heraus geschrieben, weil ich gerade allein zuhause war. Wie ist es jetzt bei dir? Wie gehst du mit dem allein sein um?
      Vielen Dank für das nette Kommentar und liebe Grüße von Mary

      Gefällt 1 Person

    • frauholle52 schreibt:

      Na ja, ich war 25 Jahre verheiratet. Seit fünf Jahren bin ich geschieden und lebe alleine. Das ist natürlich etwas anderes, als mal einen Abend oder ein paar Wochen alleine zu sein. Es hat ziemlich lange gedauert, mich damit abzufinden. Heute fühle ich mich wieder ziemlich normal und habe mir ein neues Leben aufgebaut. Und bin immer noch dabei….

      Gefällt 1 Person

    • frauholle52 schreibt:

      Richtig gut ist es jetzt.
      Nein, meine Situation war nicht schön. Jetzt weiß ich, dass ich ganz alleine dafür verantwortlich war und dieses Wissen gibt mir Kraft und stärkt mein Selbstvertrauen. Ob man das Lebenserfahrung nennt? Vor 10 Jahren hätte ich so einen Satz noch nicht hinbekommen.

      Gefällt 1 Person

Schreibt uns doch mal!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s