Wort der Woche – Frühling

Frühling.
Frühling ist eine Jahreszeit.
Doch was ist es, das uns den Frühling lieben lässt?
Klar, die Blumen leuchten wieder, die Sonne lacht und der Himmel ist blau.

Aber da muss noch mehr sein.

Auf einmal sind wir wieder voll motiviert, lebendig, offen für neues und
lachen öfter.
Das verzaubet uns. Also lasst uns den Frühling genießen, etwas erleben und
uns nicht von Frühjahrsmüdikeiten aufhalten lassen.

Advertisements

5 Gedanken zu “Wort der Woche – Frühling

  1. nanacara schreibt:

    Es entsteht etwas Neues, eine kleine neue Welt, die man über den Winter oft vergisst. Und vielleicht ermutigt es einem auch im Leben eine kleine neue Welt zu erschaffen. Oder Platz zu machen, das Gott eine neue Welt erschaffen kann.
    Besonders bewusst wird mir diesen Frühling, wie wunderschön die Sonne sein kann. Früher habe ich sie nicht besonders geschätzt und jetzt freue mich jedes Mal über die Sonnenstrahlen…
    Liebe Grüsse und einen schönen Frühlingstag,
    nanacara

    Gefällt 1 Person

    • Mary schreibt:

      Ja ich weiß wovon du sprichst und zufällig sehe ich das dieses Jahr genauso wie du. Die letzten Jahre fand ich den Frühling eher etwas nervig, weil ich endlich Sommer haben wollte, aber dieses Jahr ist er richtig schön.

      Ganz liebe Grüße auch zurück
      Mary

      Gefällt mir

Schreibt uns doch mal!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s