Wind {Wort der Woche N° 4}

Passend zum gestrigen Beitrag, ist das Wort der Woche „Wind“.
Ich muss sagen, es gibt kaum ein besseres Wort mit dem wir positive, sowie negative
Eigenschaften so offensichtlich verbinden:

Einige Fahren extra an die See, um frischen Wind um die Nase zu bekommen.
Andere stört, dass der Wind so kalte Luft mit sich bringt.

Einige lieben es, sich warm anzuziehen und dann im Wind spazieren zu gehen.
Andere regen sich auf, dass der Wind den Regenschirm wegwehen lässt.

Einige freuen sich auf die Ruhe nach dem Sturm,
andere können es nicht leiden, dass der Wind die Stille unterbricht.

Advertisements

4 Gedanken zu “Wind {Wort der Woche N° 4}

Schreibt uns doch mal!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s