Ich zähle mein Lächeln

Alte Worte, neue Worte

Alle zwei Wochen schreiben wir ein Gedicht zu einem Zitat, dass vorher ausgetauscht wurde. Über Vorschläge für Zitate freuen wir uns natürlich immer! Weitere Informationen findet ihr hier.

Wie oft lächelst du am Tag?
Ich weiß es nicht.
Ich zähle mit.

Eines für die Sonne, die mich am Morgen weckt.
Eines für die Blume, zart am Wegesrand.
Eines für die Stoppelkatzen, spielend im Heu.
Eines für dein lächelndes Gesicht.

Für den Freund, der mir hilft.
Für das Gedicht, das ich las.
Für den einen Satz, in der Mitte des Artikels.

Für deine Späße, ein oder zwei Mal.
Für den Song im Radio.
Für die Wolke, die aussieht wie ein lachendes Kamel.
Für das Bild, das mich an einen ganz besonderen Tag erinnert.

Und öfter noch, hier und dort.
Ein Ton, ein Wort, ein Mensch, ein Duft.
Eine Geste oder ein Gedanke.
So oft lächle ich. Und öfter noch.

Und du? Wie oft lächelst du?
Über die Kleinigkeiten im Leben…

„Kleinigkeiten machen das Leben schön.“

Advertisements

5 Gedanken zu “Ich zähle mein Lächeln

Schreibt uns doch mal!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s