Everflame – Feuerprobe von Josephine Angelini

Wer hat sich nicht schon mal gefragt, wie die Welt jetzt aussehen würde, wenn in der Vergangenheit ein anderer Weg eingeschlagen worden wäre, eine andere Entscheidung getroffen, wenn vielleicht bloß eine Kleinigkeit anders gewesen wäre…
In „Everflame“ sind das nicht bloß Hirngespinste. Die 17-jährige Lily Proctor muss erkennen, dass es mehr als nur eine Welt gibt. Unendlich viele Welten, in denen unendlich viele Möglichkeiten wahr geworden sind. Mehr oder weniger freiwillig landet Lily in einer Version, die von Hexen regiert wird. Und die mächtigste unter ihnen ist niemand anderes als Lilys Doppelgängerin, die tyrannisch über diese magische Welt herrscht.
Herrscher und Rebellen, Kampf und Verrat, Feindschaft und Liebe, Abenteuer…und zugleich Fragen, über die sich länger nachdenken lässt. Weshalb sind wir so wie wir sind? Unserer Gene, unserer Umgebung, unsere Erziehung? Lilys Doppelgängerin, die Version von ihr in der Welt, in der sie gelandet ist, ist allem Anschein nach böse. Was macht das aus Lily, die den selben Namen trägt und wie eine exakte Kopie aussieht? Ja, was ist überhaupt gut oder böse? Kann das Ziel, eine ganze Welt zu retten, die Verfolgung und Ermordung einer einzelnen Bevölkerungsgruppe rechtfertigen? Schwierige Fragen in einer interessanten Lektüre…

Advertisements

Schreibt uns doch mal!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s