Kornblumenblau

Kornblumenblau – auf den ersten Blick scheint es einfach. Das Blau der Kornblumen, die mit ihren zarten Blütenblätter die Feldränder säumen. Aber sieht man genauer hin, so stellt man fest, das die Blüten unzählige verschiedene Blautöne aufweisen. Das Innere der Blüte ist meist beinah violett, drumherum ein dunkler, mitternachtsblauer Kranz, dann hellere Blautöne, die ineinander übergehen. Leichtfertig fassen wir all die unterschiedlichen Schattierungen zu einem Wort zusammen. Kornblumenblau. Was ist es nun?
Manchmal, so scheint es mir, gibt es nicht eine Wahrheit; nicht ein Blau der Kornblume; sondern viele. Viele Schattierungen, viele Seiten. Man muss näher herangehen, um das zu erkennen. Und auch wenn man nie alles sehen wird, so kann man sich doch bemühen, die verschiedenen Facetten wahrzunehmen. Denn die absolute, die einzig richtige Wahrheit, die gibt es selten.
Den einzig echten Kornblumenblauton habe ich nicht gefunden. Es sind viele. Und sie sind alle wahr.

Advertisements

Schreibt uns doch mal!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s